Tripl3Leader

Führungskräfte-Entwicklung

Wir entwickeln Marktführer, die nachhaltig wirtschaften.

Tripl3Leader strebt durch gezieltes Coaching von Führungskräften Ihren nachhaltigen Unternehmenserfolg an. Dabei bringen wir alle drei Dimensionen der Nachhaltigkeit ein. Unser Prinzip: People, Planet und Profit.

Gegründet von Führungskräften und Beratern der bekanntesten globalen Führungskräfte-Entwicklungs-Unternehmen mit jahrelanger Berufserfahrung, ist Tripl3Leader eine der ersten Beratungsfirmen, die alle drei Dimensionen der Nachhaltigkeit gleichzeitig und gleichrangig berücksichtigt.

Mit tiefgreifendem Know-How, internationaler Reichweite und etablierten Lösungen entwickeln wir eine moderne Generation von Führungskräften, die wegen ihrer nachhaltigen Leistungen hoch profitabel sind und in der Öffentlichkeit geschätzt werden. Wir erhöhen die Wertschöpfung unserer Kunden und verbinden ethisches Wirtschaften mit gesellschaftlichen Verbesserungen.

Warum Tripl3Leader®?

jahrelange Berufserfahrung

tiefgreifendes Know-How

globale Reichweite

etablierte Lösungen

intensive Betreuung

Klaus J. Schuler

Gründer und CEO

„Als Führungskraft, Berater und Coach begleite ich Unternehmen und rege Führungskräfte an, neue Wege zu gehen“

ZTripl3Leader Coaching für Unternehmen

Leistungen . Produkte

Leadership Program - Führungskräfte-entwicklung

Lernen Sie eine verantwortungsvolle und nachhaltige Führungskultur zu leben. Führungskräfteentwicklung für die Komplexität der modernen Wirtschaftswelt. 

Mehr Infos

Team Development - Teams stärken

Durch ein individuelles Programm verbessern wir Ihre Teamleistung spürbar. Entwicklung ist maßgeblich von der Leistungsfähigkeit des Führungsteams abhängig.

Mehr Infos

Executive Coaching

Wir helfen Ihre persönliche Strategie zu schärfen und authentische, wertebasierte Handlungswege für Ihre Arbeit als Führungskraft zu finden.

Mehr Infos

Talent Management Support

Als wesentlicher Pfeiler für den Unternehmenserfolg unterstützen wir Sie strategisch und praktisch bei der Entwicklung von Führungskräften.

Mehr Infos

Quick Scans – Ein Werkzeugkasten für Führungskräfte

Unsere Quick Scans helfen Ihnen schnell einen Überblick über Ihre relevanten Entwicklungsfelder zu bekommen – individuell oder für Ihr Führungsteam.

Mehr Infos

TLC - True Leadership Capacity Model

Das TLC als präzises und nutzerfreundliches Kompetenzmodell, unterstützt Ihr Unternehmen auf seinem Weg zum nachhaltigen Marktführer. Es dient als zuverlässige Grundlage für weitere Leadership Tools.

Mehr Infos

Logbook4Leaders

Sie analysieren Ihre Führungssituation und machen sich bewusst, mit welchen Haltungen und Herangehensweisen Sie Ihre Ziele erreichen wollen. Lernen Sie neue Perspektiven kennen!

Mehr Infos

  Kundenstimmen

„Very happy to have you as a partner for my leadership journey“
– Sales executive. Industrial Investment Goods

“…a life changing experience. Never ever has somebody talked to me like this.” 
– Business Unit Manager. Service Industry

“Best team development ever.” 
– Head of R&D. Automotive Industry

  Events

  1. New Expectations to Leaders at Rotary Stuttgart International

    Ort: Stuttgart

    Rotary Stuttgart International was founded in 2011 as Club number 1000 in Germany. Rotary, this is 1.2 Mio members serving people in need. Rotary tries to help where others don’t or can’t.

  2. New Expectations to Leaders, Rotary Club AM Kap

    Ort: Cape Town, South Africa

    South Africa is in-midst of an important change process. Their business leaders need to grow into the league of their international well-trained colleagues of large global organizations. South Africa’s economic growth is limited to the available high level specialists and leaders.

  3. New Expectations to Leaders, Rotary Club Düsseldorf-Schlossturm

    Ort: Düsseldorf-Schlossturm

    In rotarischen Clubs sind üblicherweise engagierte Menschen, oft mit signifikanten Führungsaufgaben. Neues kann wird diskutiert, um nicht nur Unterstützungsprojekte für Menschen in Not, sondern auch die eigene Berufsausübung zum besseren Nutzen der Allgemeinheit weiter zu entwickeln.

  4. New Expectations to Leaders, University of Applied Sciences Ravensburg-Weingarten

    Ort: Ravensburg-Weingarten

    An der Hochschule Ravensburg-Weingarten lehrte Klaus J. Schuler von Tripl3Leader mehrfach sowohl in den Bachelor-, wie auch in den Masterklassen.

  5. Enabling Transformation through Leadership Development at BSD conference: reporting 3.0

    Ort: Berlin
  6. Führung im Wandel - Die Generation Y und die Rolle der Internationalität bei Bosch TFB-Jahresveranstaltung

    Ort: Stuttgart

    Bei der Jahresversammlung 2014 des bundesweit größten Mitarbeiter-Netzwerkes, des türkischen Forums bei Bosch, hielt Klaus J. Schuler, Geschäftsführer der Tripl3Leader Beratungsgesellschaft, den Impulsvortrag.

    Leben und Wirtschaften in einer globalisierten Welt - neue Anforderungen, nicht nur an Führungskräfte. Festansprache zum 20jährigen Bestehen Rotary Sigmaringen

    Ort: Sigmaringen
  7. Oikos Tübingen

    Ort: Tübingen

    Klaus J. Schuler war eingeladen zu oikos & Pizza. Ca. 20 engagierte Studentinnen und Studenten, überwiegend aus den wirtschaftswissenschaftlichen Studiengängen nahmen an einem Abendseminar in den Räumen des Weltethos Institutes in Tübingen teil.

  8. Ethische Führung - Herausforderung für Führungskräfte an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen

    Ort: Albstadt-Sigmaringen
  9. Impulse #1 for Responsible Impact at Rotary Club Stuttgart International

    Ort: Stuttgart

    Companies are the drivers for a better world!

    Innovation and Business Ethics are the dominant components to progress towards a sustainable society. Our key global challenges can become drivers for innovation. Leaders in all kind of organizations play a significant role as their business decisions impact the world we live in and they have the power to make change happen.

  10. Responsible Innovation

    Ort: Wiesbaden
  11. Baden-Badener Unternehmergespräche

    Ort: Baden-Baden

    Uns geht es darum, heutige und zukünftige Unternehmenslenker in der Wahrnehmung ihrer übergreifenden und weitreichenden Verantwortung für Unternehmen, Wirtschaft und Gesellschaft zu stärken. ‚Wahrnehmung von Verantwortung‘ heißt im Verständnis der BBUG dabei beides: sie zu erkennen und sie auszufüllen.

  12. The 3rd Annual Humanistic Management Conference, Global Ethic Institute

    Ort: Tübingen

    In light of the many crises confronting humanity today, we must apply sustainable management practices that unite the interests of people, planet, and profits. But how can we manage our businesses and business acitvities better and more prudently?

  13. Impulse #2 for Sustainable Investment at Rotary Club Stuttgart International

    Ort: Stuttgart

    Unternehmen sind die Treiber einer besseren Zukunft!

    “We cannot afford to ignore the increasingly compelling business case for sustainable banking. It’s now clear that over the long-term, values-based banks that put people and the planet they depend on first, have proved to be more robust and resilient than the world’s biggest banks.”
    - GABV chair Peter Blom -

  14. Bayreuther Dialoge

    Ort: Bayreuth

    Viele wollen Führungskraft sein, doch wohin wollen sie eigentlich führen?

    Unter dem Motto „Nützlicher Mensch, menschlicher Nutzen“ fanden am 24. und 25. Oktober 2015 die Bayreuther Dialoge statt. Zu diesem Anlass wurde in zahlreichen Vorträgen, Seminaren und Diskussionen hinterfragt, welche Konzepte tatsächlich nutzenstiftend für die Gesellschaft seien.

  15. WEIT-KPMG-Tripl3Leader on Innovative Leadership

    Ort: Tübingen

    Vertreter des Weltethos-Instituts, des Transferpartners Tripl3Leader und der KPMG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft erörtern gemeinsam die Bedeutung von kulturell divers zusammen gesetzten Hochleistungsteams in Unternehmen.

  16. Impulse #3 Sustainable / Integrated Reporting at Rotary Club Stuttgart International

    Ort: Stuttgart

    The Rotary Club Stuttgart-International Impulses are for leaders, in role or attitude, who want to refresh and widen their own ideas and are eager to increase the impact of their organization for more sustainable business results.

  17. Führen und Beteiligen aus Sicht der Führungskräfte-Entwicklung. Evang. Akademie Loccum.

    Ort: Rehburg-Loccum

    Führen und Beteiligen bedingen sich in der Prozessgestaltung gegenseitig. Dieser Grundsatz gilt für Prozesse innerhalb von Unternehmen, Verwaltungen oder Organisationen ebenso wie für gesellschaftliche Beteiligungsprozesse. Denn nachhaltig gute Ergebnisse erzielt nur, wer die Betroffenen und Geforderten so mit einbezieht, dass sie sich aus möglichst freien Stücken gerne und zuverlässig mit einbringen.

  18. Was macht mein Unternehmen wertvoll?

    Ort: Ermatingen, Thurgau

    Die langfristige Sicherung und Steigerung des Unternehmenswertes ist Kernauftrag einer jeden Führungskraft. Unternehmen, die ihr Handeln verantwortlich verwirklichen dieses Anliegen am besten. Werte unterstützen verantwortliche Führung, sie sind ebenso Treib- wie Schmierstoff für unternehmerischen Erfolg.

  19. RYLA: Führung-Verantwortung-Zukunft

    Ort: Bad Boll

    Tripl3Leader freut sich bekanntgeben zu dürfen, dass Geschäftsführer Klaus J. Schuler, Direktor des Rotary Clubs Stuttgart, einer der vier organisierenden Rotary Clubs, am RYLA 2016 als Redner teilnehmen wird.

  20. Tripl3Leader Book & Coffee Session

    Ort: Tübingen

    Am 11.05.2016 startete die Veranstaltungsreihe Tripl3Leader Book & Coffee in Tübingen. Vorgestellt wurde das neueste Buch von Reinhard K. Sprenger „Das anständige Unternehmen – Was richtige Führung ausmacht und was sie weglässt“.

  21. Führungsverantwortung – Quo vadis? Symposium des Internationalen Zentrums für Ethik in den Wissenschaften

    Ort: Stuttgarter Hospitalhof

    Zum Stand ethischer Führungsverantwortung in der universitären Lehre in Mathematik, Natur- und Wirtschaftswissenschaften

    Am 22.06.2016 fand im Stuttgarter Hospitalhof das Abschlusssymposium, zu dem von der Carl-ZeissStiftung geförderten Forschungsprojekt mit dem Titel „Führungsverantwortung in der Hochschullehre“, statt. Dabei wurden die Ergebnisse einer zweijährigen Studie zur Situation in den MINT-Fächern und Wirtschaftswissenschaften an Universitäten in Baden-Württemberg, RheinlandPfalz und Thüringen vorgestellt.

  22. Tripl3Leader Book & Coffee Session

    Ort: Tübingen
  23. Tripl3Leader Book & Coffee Session

    Ort: Tübingen
  24. Tripl3Leader Book & Coffee Session

    Ort: Tübingen
  25. Tripl3Leader HR Lab Session

    Ort: Webinar
  26. VNU Auftaktveranstaltung Ressort Wirtschaftsethik / Verantwortliches Führen

    Ort: Fraport AG, Unternehmenszentrale, Hugo-Eckener-Ring, 60547 Frankfurt am Main
  27. Selbstvertrauen und Mobilität für Kinder und Jugendliche in Afrika

    Ort: Internationale Schule Stuttgart, Simaringer Str. 257, 70597 Stuttgart-Degerloch
  28. Vortrag zum Thema Wirtschaftsethik im Rahmen der Biennale Sindelfingen

    Ort: Biennale Sindelfingen, Vereinigte Volksbank, Gartenstraße 14, 71063 Sindelfingen
  29. Oikos & Pizza mit Tripl3Leader

    Ort: Weltethos Institut Tübingen, Hintere Grabenstraße 26, 72070 Tübingen

     

     

  30. Seminar zum Thema TRUE Leadership

    Ort: Bayreuther Dialoge, Universität Bayreuth, Universitätsstraße 30, 95447 Bayreuth
Copyright © 2016 Tripl3Leader GmbH Alle Rechte vorbehalten