Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Kategorie

  • Unternehmen
  • Strategie
  • Durchführung

Clevere Wege zur (Wieder)Belebung von Unternehmen und Arbeit in Komplexität

Niels Pfläging & Silke Hermann, 140 Seiten, Redline (2015)

Auf komplexe Herausforderungen mit komplizierten formalen Lösungen zu reagieren ist auf Dauer unzureichend. Während Kompliziertheit durch Mangel an Wissen entsteht, bedingt sich Komplexität unvermeidbar aus miteinander verwobenen Dynamiken. Um darauf erfolgreich zu reagieren braucht es, so die Autoren Niels Pfläging und Silke Hermann, vor allem Menschen als kreative Könner. In ihrem Buch geben sie das nötige Handwerkszeug dafür: „Komplexithoden“.

Alle Ideen und Konzepte (=Komplexithoden) sind auf eine oder zwei Seiten zusammengefasst und meist illustriert. Die Gestaltung des Buchs ist dadurch sehr dicht und erhält dennoch einen lockeren, spielerischen Charakter. Die 33 von den Autoren entwickelten Methoden lassen sich dabei für jedes Unternehmen umsetzen. Sie bieten spezifische Handlungsvorschläge für die Bereiche Leistung und Wertschöpfung, Agilität, Wachstum und Entwicklung. Die konkret genannten Vorgehensweisen werden begleitet von knappen, anschaulichen Einführungen in den jeweiligen Unternehmenskontext. Diese verdeutlichen die Relevanz des Themas, begründen den Handlungsbedarf und eröffnen Perspektiven.

Das den Methoden übergeordnete Ziel ist die Belebung und Weiterentwicklung von Unternehmen in einem dynamischen Marktkontext. In den Blick rücken dabei Vorstellungen von Strukturen, Teams, Leistung und Führung, die sowohl heutiger Komplexität angemessen als auch zur Natur des Menschen passend sind. Da die Autoren bewusst keine Gebrauchsanleitungen und Checklisten anfertigen wollten, ist das Buch nicht zum sogenannten „Methodenkoffer“ geeignet. Niels Pfläging und Silke Hermann versuchen vielmehr, Inspiration zu bieten, Zusammenhänge zu erläutern und Lust auf Handeln zu machen.

Eine konstruktive Auseinandersetzung mit der in heutigen Unternehmen und Märkten vorherrschenden Komplexität ist nötig, um langfristig erfolgreich zu sein. Wer als Unternehmen kompetent auf die aktuellen Herausforderungen reagiert, schafft Kapazität um einen positiven Beitrag für alle Beteiligten und das Gesamt der Organisation zu erreichen.

Tripl3Leader empfiehlt „Komplexithoden“, da das Buch wertvolle Anregungen und Möglichkeiten zu einer konstruktiven Kommunikation v.a. in Change Prozessen bietet.

Zurück

Copyright © 2016 Tripl3Leader GmbH Alle Rechte vorbehalten