Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Kategorie

  • Unternehmen
  • Gesellschaft
  • Strategie
  • Sozial
  • Umwelt
  • Umsatz

Zukunftsfähige Geschäftsmodelle und Werte

Strategieentwicklung und Unternehmensführung in disruptiven Märkten

Friedrich Glauner, ca. 137 Seiten, Springer Gabler (2016)

„Das Tübinger Entwicklungsmodell ethikologischer Geschäftsmodelle nimmt Gestalt an mit dieser wegweisenden Publikation von Dr. Friedrich Glauner. Er beschreibt ein neues Konzept zukunftsfähigen Wirtschaftens: das Paradigma ressourcenschöpfender Mehrwertkreisläufe. Eine radikal neue Perspektive in der Ökonomie und Unternehmensführung“ – WEIT

Zu Beginn des Buches vermittelt Glauner die Bedrohung ganzer Branchen aufgrund des technologischen Wandels, einer intransparenter werdenden Zukunft und neuen, disruptiven Geschäftsmodellen. Durch die Verteilung knapper Ressourcen kommt es zu einer starken Konzentration großer Player, die den Druck nur aufgrund von fallenden Skalenerträgen standhalten können. Es kommt zu einer Ressourcenraubbauspirale.

Um diese Abwärtsspirale zu durchbrechen, beschreibt das Buch ressourcenschöpfende Mehrwertkreisläufe, welche sowohl ökonomisches, ökologisches als auch soziales Wachstum erzeugen und fördern. Ein zentraler Ansatz stellt dabei die Erschließung von Bewusstseinsmärkten durch eine geführte  Bewusstseinsökonomie dar, welcher der multidimensionalen Wertschöpfung dient. Es werden jene Unternehmen als erfolgreich definiert, welche aufgrund ihrer Unternehmensstrategie einen substanziellen Nutzen für alle drei Dimensionen Ökonomie, Ökologie und Mensch, schaffen. Neben dem Aufbau von Wertschöpfungskreisläufen durch langfristiges Wachstum, wird im Buch die Entwicklung vertrauensvoller Beziehungskulturen hervorgehoben. Kulturelle und menschliche Diversität dient als Schlüssel für Innovation, Wachstum und Erfolg.

Unternehmensbeispiele wie Hilti, Icebreaker und Interface verdeutlichen dem Leser, wie erfolgreich gestaltete Geschäftsmodelle aussehen müssen, um Teil einer Verantwortungskultur zu werden und langfristig Unternehmenserfolg zu generieren.

Tripl3Leader empfiehlt dieses Buch hauptsächlich denjenigen Führungskräften, die die notwendigen Veränderungsprozesse durch eine akademisch wissenschaftliche Perspektive verstehen und angehen möchten. Das Buch zeichnet sich durch die ausführliche Beschreibung aktueller Probleme und Entwicklungen verschiedener Märkte aus. Es beschreibt bahnbrechende Geschäftsmodelle, die im Hinblick auf ein besseres Miteinander wegweisend sein können.

Zurück

Copyright © 2016 Tripl3Leader GmbH Alle Rechte vorbehalten