Drawdown der Plan

Paul Hawken (Hg.), Gütersloher Verlagshaus, 405 S., 2019

Kategorie

  • Sinn und Werte
  • Haltung und Selbstorganisation
  • Innovation und Veränderung

Um die globale Erwärmung zu stoppen, braucht es keinen neuen Plan. Wenn wir die kollektive Weisheit der Menschheit nutzen, haben wir schon jetzt genügend Antworten, um gemeinsam unserer Verantwortung für den Klimaschutz gerecht zu werden, so das Credo des Forschungsprojektes um den amerikanischen Naturwissenschaftler Paul Hawken, auf dem das Buch basiert. Beeindruckend in der Breite der betrachteten Themengebiete, stellt Drawdown 100 Ideen vor die besonders vielversprechend sind, nicht nur CO2 Emissionen zu reduzieren, sondern massiv CO2 aus der Atmosphäre zu ziehen. Der Drawdown kann jetzt erfolgen – das ist die inspirierende Botschaft des Buches und meint damit den Zeitpunkt - Drawdown - ab dem die Konzentration an Treibhausgasen in der Atmosphäre ihren Höhepunkt erreicht und jährlich abnimmt.

Nicht alle Ideen sind überraschend, nicht alle neu – der Gewinn des Buches ist vielmehr die Zusammenstellung der verschiedenen Technologien. Energiegewinnung durch Solardächer etwa erscheint heute kaum noch innovativ. Nimmt man jedoch andere Ideen aus dem Unterkapitel Gebäude und Städte hinzu, entsteht ein konkreter Leitfaden auf dem Weg zum Nullenergiehaus.

Einen schnellen Überblick und ein konkretes Ranking ermöglichen die Zahlen zu prognostizierten CO2 Reduktionen, Nettoeinsparungen und Nettokosten, die die 70 beteiligten Wissenschaftler berechnet haben. Die kurzen Abschnitte zu jeder Idee verdeutlichen, dass der Anspruch einer verantwortungsvollen Innovation ganzheitlich verstanden wird: Waldweiden z.B. ermöglichen nicht nur eine deutlich höhere Bindung von Kohlenstoff, sondern sind zugleich finanziell attraktiv und können so durch die Nutzung in Ländern des globalen Südens globale soziale Gerechtigkeit fördern.

Besonders spannend ist der letzte Teil des Buches. Hier stellen die Forscher neue Ideen vor. Auch hier stets mit dem Anspruch ökologischen Fortschritt, wirtschaftliche Rentabilität und soziale Gerechtigkeit zu verbinden. Wellenenergie, intelligente Straßen und Hyperloop-Transport machen neugierig und laden ein, kreative Zukunftsvisionen zu entwickeln.

Ein Buch für alle, die neugierig auf konkrete Lösungen zum Klimaschutz sind. Führungskräfte finden hier innovative Technologien und Ideen, die umsetzbar, finanzierbar und ökologisch vielversprechend sind. Für alle, die footprint und handprint ihres Unternehmens jetzt nachhaltig verändern wollen.


Tripl3Leader wünscht gute Inspiration!

Go back