CSR und Wertecockpits - Mess-und Steuerungssysteme der Unternehmenskultur

Friedrich Glauner und Schmidpeter (Hrsg.), ca. 220 Seiten, Springer Gabler (2013)

Kategorie

  • Sinn und Werte
  • Haltung und Selbstorganisation
  • Innovation und Veränderung

Ein tragfähiges Wertesystem ist maßgeblich für die Substanz und die Marktfähigkeit eines Unternehmens und dient als ein zentraler Wertschöpfungsprozess. Da Werte jedoch schwer fassbar und vor allem schwer quantifizierbar sind, entwickelt der Autor Instrumente, um Werte praxistauglich herauszubilden, zu vermitteln und zu steuern.

Im ersten Teil des Buches geht der Autor zunächst auf die theoretischen Grundlagen, strategischen Ziele und operative Umsetzungsschritte eines erfolgreichen Wertemanagements ein. Die methodischen Grundlagen des als wertneutrales Instrument vorgestellten Wertecockpits werden philosophisch, wirtschaftswissenschaftlich, psychologisch und soziologisch vermittelt und sorgen für ein tiefergehendes Verständnis, wie Werte rational gesteuert, langfristig aufgebaut und gesichert werden können. Die Texte sind meist theoretisch ausgerichtet, jedoch oft mit aktuellen Beispielen aus der Praxis unterlegt.

Im zweiten Teil des Buches werden sechs Unternehmen und deren Unternehmenskultur und Werte vorgestellt, darunter z.B. die HIPP GmbH & Co. KG. Ein jeweils ausführliches Interview mit den CEOs oder Gründern gibt dem Leser einen interessanten Einblick in die persönliche und unternehmerische Motivation der Führungspersönlichkeiten, sowie welche  Chancen und Risiken die Werteverbundenheit eines Unternehmens mit sich bringt. Zusätzlich sorgt die Darstellung und Analyse des jeweiligen Werteraums aus Sicht des Wertecockpits für ein besseres Verständnis, wie eben dieses Instrument in der Praxis aussehen kann.

Tripl3Leader empfiehlt dieses Buch hauptsächlich all denjenigen Führungskräften, die die notwendigen Veränderungsprozesse durch eine akademisch wissenschaftliche Perspektive verstehen und angehen möchten. Das Buch zeichnet sich durch die ausführliche Beschreibung der Vorgänge zur Unternehmenswertefindung und Implementierung aus. Daher ist das Buch nur eingeschränkt für Leser geeignet, die sich lediglich über das Thema Unternehmenswerte informieren wollen. Vielmehr handelt es sich um eine Handlungsanleitung für Unternehmen, die sich im Rahmen des Wertecockpits weiterentwickeln wollen.

Go back