Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

True Leadership Journey

True Leadership Journey (TLJ) - für eine wertebasierte Führungskultur und nachhaltige Unternehmensergebnisse

Die True Leadership Journey ist ein modulares Kursangebot für Führungskräfte, die Kompetenzen für eine effektiv nachhaltige Führung erlernen und die Zukunftsfähigkeit ihres Unternehmens sichern möchten.

Die True Leadership Journey ist ein umfassendes Führungskräfte-Entwicklungsprogramm, welches sowohl als offenes, als auch als firmeninternes Programm durchgeführt werden kann. Das Kursprogramm basiert auf dem normativen True Leadership Kompetenzmodell und fokussiert sich auf Kompetenzentwicklung in den Bereichen: Purpose & Strategy, Self-Leadership, People Leadership, Change & Innovation, Problem-Solving und True Collective Value (nachhaltige und transparente Unternehmensergebnisgenerierung).  

Zu folgenden Inhalten werden sich die TeilnehmerInnen Standpunkte und Kompetenzen erarbeiten:

Erarbeiten, Reflektieren und Implementieren des übergeordneten Sinn-Zwecks (Purpose) des Unternehmens

Erzielung eines positiven Handprints (Gesellschaftlichen Beitrag). Führung von innen nach außen

Verstärkung der persönlichen Wirksamkeit. Jede Führung startet mit sich selbst (Self-Leadership).

Praktische Lernprojekte und Erarbeitung des individuellen Entwicklungsplanes

Führung von Mitarbeitern und Teams: Methoden und Ansätze

Kommunikationskompetenz mit Interessensgruppen verstärken

Probleme lösen: von Big Picture bis Daily Business

Veränderungen (Change) initiieren und umsetzen

Verantwortungsvolle Innovation generieren

Gesellschaftlichen Mehrwert erzielen: Nachhaltige Ergebnisse und Transparenz

Praxistransfer in den eigenen Unternehmensalltag

Unsere methodische Vorgehensweise verstärkt den Praxistransfer.

Lernprojekte während der Dauer des Programms generieren Wissen und Erfahrung und sichern den Transfer in die Praxis

Langfristiges (3 Module verteilt über 9 Monate) Programm begleitet schrittweise vertiefend die Umsetzung

Mehr-moduliges Programm ermöglicht wirklichen Lernprozess, Kulturaufbau, Retention/Haltearbeit

Face-to-face Format ermöglicht Netzwerkaufbau.

Online Elemente und Tools unterstützen sinnvoll, z.B. das normative 360 Feedback: TrueLeadership360SCORE

Global erprobtes Konzept ermöglicht Andocken an globale Standards

Ethische Reflexion: Zeit und Anleitung entwickelt Führungskompetenz

Für das offene Programm empfehlen wir 3-5 Teilnehmer pro Unternehmen als zukunfts-fitte interne Zelle.

Teilnehmerstimmen

„Das Thema nachhaltige Führung habe ich bisher noch nicht in der Tiefe erklärt und nähergebracht bekommen und das ist etwas, was ich zukünftig betrachten werde.“

„Was mich besonders beeindruckt hat, war die von Anfang an schlüssige Verknüpfung von Menschen, Profit und Umwelt. Im hektischen Tagesgeschäfts ist es wichtig, diese drei Aspekte zu verknüpfen, weil man nur so die Herausforderungen von heute lösen kann.“

Jetzt anmelden

Bitte senden Sie uns das ausgefüllte Anmeldeformular per E-Mail zu, wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Zielgruppe

Das Kursprogramm richtet sich an Führungskräfte von Unternehmen und Organisationen, die eine effektiv nachhaltige Führungskultur in ihrem Unternehmen leben wollen.

Aufbau

3 Module à 3,5 Tage innerhalb 9 Monaten. (Termine für das offene Programm siehe unten)

Modul 1: Purpose & Strategy; Self Leadership
Modul 2: People Leadership; Problem Solving
Modul 3: Innovation & Change; True Collective Value

Leistungen

  • 10,5 Seminartage (3 Module à 3,5 Tage)
  • Professionelle Durchführung und Betreuung
  • Umfangreiche Kompetenz- und Kulturentwicklung
  • E-Learning-Möglichkeit zur individuellen Vor- und Nachbereitung
  • individuelle Weiterbildung und praxisrelevante Lernprojekte
  • Ethische (Selbst)reflektion
  • Zertifizierung des Teilnehmers
  • Netzwerkaufbau und -austausch
  • Passgenaue Umsetzungsmöglichkeiten erarbeiten

Highlights

Action-Learning/Experimental Learning, Lunch-Keynotes, Philosophical Deep-dives in cooperation with Weltethos Institut Tübingen (WEIT), Coaching Coffee, Fingerfood and Film, Journaling, e-Portfolio

…und einer ganzen Reihe von inspirierenden Workshops

Leitende Modelle u.a.: Innovation nach John Elkington, Integrated Reporting, Noah Yuval Harari, Leadership Transitions, Mindfulness & Well-Being, Diversity/Intercultural Training, Weltethos nach Hans Küng, 5 Dysfunctions of a Team nach Patrick Lencioni, Strategieentwicklung nach Hambrick, Emotional Intelligence, VUCA, Big Data, Sustainable Development Goals (SDG), Change Modelle, Agile Management und Weiteres.

Facts & Partners

Zeitrahmen:
Modul 1: 15.-18. September 2020
Modul 2: 19.-22. Januar 2021
Modul 3: 20.-23. April 2021

Veranstaltungsort:
Modul 1+2: Weltethos-Institut, Hintere Grabenstr. 26, 72070 Tübingen
Modul 3: iPoint-systems, Ludwig-Erhard-Str. 58, 72760 Reutlingen

Durchführende:
Senior und Executive Consultants von Tripl3Leader

Partner:
Weltethos-Institut, r3.0, Humanistic Management Center, iPoint-systems

TLJ ‚family‘: Trainingskonzepte für effektiv nachhaltige Führungskräfte
  • Curricular konzipiertes Kursangebot
  • Ziel: Effektiv nachhaltiges Führen zur Ermöglichung verantwortlichen Wirtschaftens
  • Adressaten: Führungskräfte aus Unternehmen
  • Methodischer Rahmen: Face-to-face Module sowie Methodenmix
  • Zeitrahmen(siehe unten): 3 Module à 3,5 Tage über ca. 9 Monate hinweg

Angebotsformate:

  • firmenübergreifendes Kursangebot
  • firmeninternes Kursangebot
  • Kursangebot in Kooperation mit anderen Bildungsträgern 
  • firmenübergreifendes Kursangebot in Kooperation mit internationalen Partner
  • ... kommen Sie mit uns ins Gespräch über Ihren individuellen Bedarf!
Modulübersicht – Modul 1

In Modul 1 dreht sich alles um die Kompetenzen „Purpose & Strategy“ sowie „Self-Leadership“:

Inhalte des Moduls 1 fokussieren sich auf das Erarbeiten, Reflektieren und Implementieren des übergeordneten Sinn-Zwecks (Purpose) des Unternehmens, die Erzielung eines positiven Handprints (Gesellschaftlichen Beitrag) und das Verstärken von Kompetenzen für Führung von innen nach außen. Der Umgang mit sich selbst und anderen wird dabei schrittweise thematisiert: Achtsamkeit und Selbstreflexion als Führungsaufgaben, sowie Übungen zu emotionaler Intelligenz und Diversität sind als Schwerpunkte zu nennen. Eine Yogastunde zum Ausprobieren und andere Übungen der Achtsamkeit regen an, den eigenen Alltag bewusster zu gestalten. Für einen effektiven Praxistransfer werden Lernprojekte definiert und ein individueller Entwicklungsplan erstellt.

Highlights:

  • Philosophische Tiefgänge (z.B. Kamingespräche): Hier diskutieren die Führungskräfte mit Experten des Weltethos-Instituts über ethische Themen
  • Individuelles Coaching bezüglich eigener Lernprojekte
Modulübersicht – Modul 2

Modul 2 stellt die die Kompetenzen "People Leadership" und "Problem-Solving" in den Mittelpunkt: Modelle zur Teamführung, effektiver Kommunikation und Problemlösung helfen schwierige Situationen zu meistern. Stakeholder-Dialoge sind essentiell, um nachhaltige Unternehmensergebnisse zu erzielen. Freut euch auf einen wertvollen Austausch vor Ort. Der gemeinsame Filmabend thematisiert gesellschaftliche Problematiken und die anschließende gemeinsame ethische Reflexion hilft Lösungsansätze zu finden.

Highlights:

  • Stocherkahnfahrt
  • Stakeholder Dialoge
  • gemeinsamer Filmeabend
  • Individuelles Coaching bezüglich eigener Lernprojekte
Modulübersicht – Modul 3

Zur Generierung von nachhaltigen Unternehmensergebnissen sind Fähigkeiten Innovationen zu fördern und Wandel zu meistern zentrale Aspekte. In Modul 3 lernen Führungskräfte verschiedene Techniken des agilen Managements kennen, erhalten konkrete Tools zur Implementierung und Begleitung von Veränderungsprozessen und können sich am Responsible Innovation Day mit Gästen aus der Nachhaltigkeits-Szene austauschen. Praktische Übungen zur Umsetzung verantwortlicher Innovation stellen den Anwendungsbezug sicher und regen die Führungskräfte dazu an, im eigenen Unternehmen zukunftsfähige Ideen voranzutreiben. Grundlagen zu digitalen Themen wie Big Data oder Machine Learning werden so vermittelt, dass die Führungskräfte in der Lage sind, an themenbezogenen Diskussionen mitzuwirken.

Highlights:

  • Responsible Innovation Day
  • Individuelles Coaching bezüglich eigener Lernprojekte
Preise

Preisstaffelung nach Anzahl der Teilnehmenden pro Unternehmen:

  ≥ 5 Teilnehmende: 5.450€/TN

  ≥ 3 Teilnehmende 6.450€/TN

  ≥ 1 Teilnehmende: 7.450€/TN

Teilnahme an einem einzelnen Modul: 2.950 € pro Teilnehmer

  • Der Preis beinhaltet die Kursgebühr; Übernachtung und Verpflegung wird von den Teilnehmenden getragen.
  • Begrenzte Teilnehmerzahl.
  • Ihre Anmeldung wird nach Bestätigung in einem Vorgespräch und anschließende Überweisung verbindlich.

Jetzt anmelden

Bitte senden Sie uns das ausgefüllte Anmeldeformular per E-Mail zu, wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Möchten Sie mehr erfahren? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Jetzt Anfragen

Copyright © 2016 Tripl3Leader GmbH Alle Rechte vorbehalten